Mini-Cupcakes in Eiswaffeln

Diese kleinen Mini-Cupcakes sind super einfach und gut für Geburtstagsfeiern geeignet. Mit Schokolade kann man seine Gäste immer glücklich machen.

Zutaten(für ca. 24 Eisbecher):

(für den Teig)

  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 160g Mehl
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch

(für das Frosting)

  • 125g Butter
  • 225g Frischkäse
  • 150g Puderzucker
  • etwas Vanillepaste
Zubereitung:

Zu aller erst den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Eisbecher auf einem Backbleck vorbereiten. Dann die Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine schön schaumig schlagen. Nach und nach die Eier und die Milch dazu geben. Zum Schluss werden die trockenen Zutaten mit der Buttercreme zu einem guten Muffinteig vermischt.

Den Muffinteig in die kleinen Eisbecher verteilen und für

ca. 15 Minuten im Backofen fertig backen.

In der Zwischenzeit kann die Butter für das Frosting mit allen weiteren Zutaten verrührt und in einen Spritzbeutel gegeben werden.

Die fertig gebackenen Eisbecher gut abkühlen lassen und dann das Frosting im Spritzbeutel aufspritzen.

Zum Schluss können die Eisbecher-Cupcakes mit Streuseln

oder passenden Motiven verziert und serviert werden.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.