Kürbis Muffins

Diese kleinen Muffins sind so saftig und schmecken nach Herbst. Einfach zu backen sind sie natürlich auch noch. Viel Spaß beim Nachbacken.

Zutaten:
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 140g geschmolzene Butter
  • 150g Kürbis (gekocht)
  • 1 TL Backpulver
  • 2-3 TL Zimt
  • etwas Muskatnuss
Zubereitung:

Zu Beginn den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und alle Zutaten zurecht legen. Dann den gekochten Kürbis in einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen und die Eier mit dem Zucker in einer Küchenmaschine schaumig schlagen.

Nach und nach den Kürbis und die geschmolzene Butter dazu geben. Dann können alle weiteren trockenen Zutaten mit untergerührt werden.

Den Teig in kleine Muffinförmchen verteilen und für 20 Minuten im Backofen backen.

Die Muffins können mit einer Frischkäsecreme und anderen Toppings dekoriert werden.

Einfach nur lecker…

 

 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.