leckerstes selbstgemachtes Müsli (ohne industriellen Zucker)

Bei uns gibt es dieses Müsli so gut wie jeden Tag zum Frühstück und wann immer der kleine Hunger vorbei kommt. Es ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Zutaten
  • 100g  zarte Haferflocken
  • 100g kernige Haferflocken
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 3 EL gehackte Mandeln oder Walnüsse
  • 3 EL Chia Samen
  • 3 EL Quinoa
  • 1 gestrichener TL Zimt
  • 2 EL Backkakao
  • 2 EL Kokosöl
  • 4 EL Honig oder Dattelsirup
Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

Das Müsli bei 180°C Umluft für 10-12 Minuten im Backofen backen (immer wieder mit einem Löffel umrühren).

Das Müsli abkühlen lassen und einem verschließbaren Gefäß aufbewahren (so bleibt es einige Wochen haltbar).

 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.