gefüllte Minibaguettes

Die Picknicksaison kann beginnen!! Diese Minibaguettes sind so lecker gefüllt und passen super in den Picknickkorb.

Zutaten:
  • 4 Minibaguettes
  • Edelschimmel-Salami (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel geriebener Mozarella
  • 2 Esslöffel Schmand
  • 1 Ei
  • einen kleinen Zweig Thymian und oregano
  • etwas Chilli und Salz
  • eine halbe Knoblauchzehe (ganz klein geschnitten oder aus durch eine Presse geben)
Zubereitung:

Die kleinen Minibaguettes zu aller erst mit einem Messer und einem Esslöffel großzügig aushöhlen. Dann die Baguette-Reste in eine große Schüssel geben und mit den Händen zerkrümeln.

Nun kommen alle weiteren Zutaten mit in die Schüssel und werden mit den Baguette-Krümeln zu einer cremigen Masse gerührt.

Diese Masse wieder in die ausgehöhlten Minibaguettes geben und etwas fest drücken. Dann werden sie für ca 15-18 Minuten bei 18°C im Backofen schön goldbraun gebacken.

Frisch aus dem Ofen und mit etwas Rucola garniert schmecken die gefüllten Minibaguettes am besten. Außerdem kann man sie super für ein schönes Picknick einpacken und mitnehmen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.