Smashed Potatoes mit Gurkensalat und Zitronendip

Ich wollte schon lange einmal diese smashed Potatoes (zerquetschte Kartoffeln) ausprobieren und bin so unfassbar begeistert. Probiert es unbedingt aus!!

Zutaten:

(für die smashed Potatoes)

  • 500g Kartoffeln
  • etwas Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

(für den Gurkensalat)

  • 500g Gurken (Bio)
  • 2-3 EL Essig
  • 1 TL  Zucker
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 TL Dillspitzen

(für den Dip)

  • 200g Quark
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 TL Dill oder Petersilie
  • eine Knoblauchzehe (ganz klein gehackt)

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln gründlich Waschen und in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben und kochen, bis sie gar sind. In der Zwischenzeit ein Blech mit Backpapier auslegen. Die gegarten Kartoffeln auf dem Blech verteilen und mit einem gr0ßen Glas jede einzelne Kartoffel platt drücken. Die zerquetschten Kartoffeln mit reichlich Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann kann das Blech für ca. 15-20 Minuten in den Backofen (200°C), bis die Kartoffeln schön knusprig und etwas gebräunt sind.

Während die Kartoffeln in dem Backofen sind, können alle Zutaten für den Gurkensalat in einer Schüsseln verrührt werden (reibt die Gurken entweder in Scheiben oder dünne Streifen).

Alle Zutaten für den Dip ebenfalls in einer Schüssel verrühren und bei Seite stellen.

Nun den Salat auf einem schönen Teller verteilen, die Smashed Potatoes darüber legen und den Dip darüber sprenkeln.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.