Mini-SmashCake für die ganz Kleinen

Dieser Mini Cake besteht aus ungesüßten Bananenböden, einer Joghurt-Frischkäsecreme und Blaubeeren. Er ist gesund und trotzdem eine tolle und süße Überraschung für die ganze Kleinen unter uns.

Zutaten:

(für den Teig)

  • 60g Butter (weich)
  • 3 Eier
  • 2 sehr reife Bananen
  • 4 Esslöffel Buttermilch
  • 250 g dinkelmehl
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • (wenn man möchte etwas Lebensmittelfarbe)

(für die Creme)

  • 150g Frischkäse
  • 150g griechischen Joghurt
  • Mark eine Vanille
  • 1-2 Teelöffel Kokosblütensirup oder Agavendicksaft
  • (Blaubeeren)
Zubereitung:

Zu Beginn den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Kuchenform (ca. 26cm) einfetten. Dann die Eier in einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Nach und nach die Buttermilch,die Bananen (etwas mit einer Gabel zerdrückt)  und die Butter ganz langsam unterrühren.

Danach werden alle trockenen Zutaten mit einem Schneebesen (von Hand) ganz behutsam unter die Eimasse gehoben.

Nun kann der Teig in die Backform gegeben werden und für ca. 30-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen (Stäbchentest immer wieder durchführen).

In der Zwischenzeit kann der Frischkäse mit dem Joghurt und allen anderen Zutaten zu einer leckeren Creme vermengt und kühl gestellt werden.

Den fertigen Boden gut auskühlen lassen und anschließend mit einem Tortenschneider in zwei Tortenböden teilen. Diese Tortenböden dann wiederum mit einem Becker oder einer Schüssel (ca. 9-10cm Durchmesser) in mehrere kleine Böden ausstechen/ausschneiden.

Diese Böden mit der Creme und Blaubeeren zu einer kleinen Torte Schichten und anschließend mit der restlichen Creme einstreichen und für ca. eine Stunde kalt stellen.

Kurz vor Ihrem großen Auftritt kann die Mini-Torte verziert und geschmückt werden und dann darf das Geburtstagkind so richtig rein hauen.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.